Lunch zum Thema K├╝nstliche Intelligenz - ein R├╝ckblick

By - 09.27.2018

                

Die Niederlage von Gary Kasparov gegen den IBM Supercomputer Deep Blue im Schach liegt nun mehr als 21 Jahre zurück. Was hat sich seitdem getan, wo stehen wir heute und was bringt uns die Zukunft. 

Auf all diese Fragen ist der Experte Alexander Cahiz, Analyst bei Singularity und Gründer von The Rubicon, in seiner flammenden Präsentation eingegangen. Die künstliche Intelligenz, A.I., steht für die dritte Ära des Computing und ist ein wichtiger Bestandteil der vierten industriellen Revolution. A.I. wird heute unter anderem bereits in der Krebsdiagnose, der Personalplanung in einem Disney Vergnügungspark, im Bereich der kosteneffizienten Kühlung der Serveranlagen von Google Deepmind und auch der Instandhaltung von Pumpstationen genutzt. Diese Beispiele zeigen auf, und das ist es was den Nasdaq Singularity Index auch auszeichnet, dass A.I. nicht nur bei Technologiefirmen zu finden ist. Firmen wie Airbus, BASF und Adidas zeigen das sehr schön auf. Die schlechte Nachricht in Bezug auf A.I. ist einzig, dass bis 2045 rund 50% der heutigen Arbeiten resp. der Arbeitsstellen verschwinden werden. Die Gute ist jedoch, dass im selben Zeitraum mehr neue Stellen in heute noch unbekannten Bereichen geschaffen werden.